Placeholder image  

Kultus

Licht und technische Einrichtungen treten bei religiösen Einrichtungen komplett in den Hintergrund, werden «unsichtbar». Die technische Entwicklung macht aber auch hier nicht halt, es bestehen trotz allem Bedürfnisse zu Beleuchtung, Audio, haustechnischen Anlagen und deren Bedienung …

Antoniuskapelle, Basel

Bausumme   CHF 60‘000.–
     
Auftraggeber   röm.-kath. Kirche Basel-Stadt
     
Architekt   Buol & Zünd Architekten BSA GmbH, Basel
     
Unser Auftrag   Teileistungen 31 – 41 (gemäss SIA 108 (2014))
Vorprojekt mit Kostenschätzung, Bauprojekt mit Kostenvoranschlag, Ausschreibung, Offertanalysen und Vergebungsantrag
     
Details zum Projekt   Die technische Ausstattung der Kapelle sollte erneuert und
verbessert werden. Die allgemeine Beleuchtung erfolgt über LEDPendelleuchten dimmbar, für den Notfall war eine
Sicheheirtsbeleuchtung vorzusehen. Nebst Steckdosen,
Heizungsregulierung und Audio-Leerrohren wurde ein Beamer-Anschluss für spezielle Anlässe vorbereitet mit ausfahrbarer Leinwand aus dem Sideboard. Die gesamte Installation bedingte eine neue Zuleitung mit eigenem Kleinverteiler.